Gut für Sie

Was ich als Kind
über Wörter dachte

Als Kind glaubte ich, dass jeder Mensch in seinem Bauch eine
Wanne voll Wörter habe, die beim Reden abfliessen.
Wenn man damit nicht sparsam sei, verstumme man,
bevor man sterbe. Ich bin 
dann trotzdem Journalist geworden,
aber einer ohne Blabla. Jetzt wissen Sie, warum.

Lernen via Internet
Heute kann man via Internet zur Uni gehen, viele Hochschulen nutzen die Möglichkeit von «Moocs». Wie steht es damit in der beruflichen Bildung?

 

Die Wahrheit der Dinge
Nora Dal Cero ist eine gefragte Werbefotografin. Fürs Jazzfestival Schaffhausen 2015 gestaltete sie das Plakat. Wie sie dabei arbeitete.

Porträts zur Berufsbildung
Für das Standard-Werk zur Schweizer Berufsbildung (hep-Verlag) schrieb ich 15 Porträts und machte Fotos. Zum Beispiel über Zalea Uberti.

 

Gefährdete Jugendliche brauchen Hilfe
Die Fachstelle für das Case Management Berufsbildung soll abgeschafft werden. Das widerspricht den positiven Erfahrungen.


Erfolgsmodell auf dem Prüfstand
Das Schweizerische Berufsbildungsgesetz feiert seinen zehnten Geburtstag. Trotz Erfolg: So gut, wie sie sein könnte, ist die Berufsbildung nicht.

 

 Cover Verpackungstechnologe

Vier Schachteln pro Sekunde
Sie ist Herrin über eine Anlage, die mehr als 80 Meter lang ist. Rebecca Grossenbacher produziert Kartonschachteln im Sekundentakt. Ein Berufsbild.

Meine Texte

Ich schreibe seit 18 Jahren über Berufsbildung. Heute bin ich als Redaktor der Fachzeitschrift Panorama, Autor von Berufsbroschüren des SDBB und freiberuflicher Journalist tätig. Einige meiner Arbeiten habe ich im Archiv abgelegt.

Über mich

Mein höchster Schulabschluss ist Lic. Phil. I. Ich studierte Germanistik im Hauptfach, in meiner Lizenziatsarbeit beschäftigte ich mich mit der Feuilletonkunst von Joseph Roth. Weitere Angaben zu meiner Person.

 

 

 

JoomShaper